PC Software zu unseren Geräten

(Klick mit der rechten Maustaste und Ziel speichern unter... wählen, um die Dateien auf Festplatte zu speichern)

DataExplorer 
Auswertesoftware für unsere folgenden Geräte:

  • UniLog 1 / 2
  • GPS-Logger 1 / 2 
  • LiPoWatch 

Mit dem DataExplorer können die aufgezeichneten Messwerte in Kurvenform dargestellt und umfangreich weiterverarbeitet werden. Auch Speichern, Kurvenvergleich, Anbringen von Anmerkungen etc. ist möglich. Bitte lesen Sie sich die Dokumentation zum Programm durch oder informieren Sie sich auf der Homepage.

Der DataExplorer basiert auf Java und läuft unter Windows, Linux und Mac OS.

Neben unseren Geräten lassen sich mit diesem Tool auch eine ganze Reihe von anderen Messgeräten und Datenprotokollen auslesen und anzeigen.

 

SM UniLog 2 Tool v1.0.8 vom 06.03.2017 
PC Software für unseren UniLog 2.
Das SM Unilog 2 Tool ermöglicht die Konfiguration und live Bedienung des Unilog 2.
Die Speicherkarte des UniLog 2 dient dabei zum Übertragen der Einstellungen auf das Gerät. (Für die Live Anzeige der Daten ist zusätzlich ein USB-Interface Best.Nr. 2550 nötig).

Änderungen v1.0.8.1:

  1. Anpassungen an die UniLog 2 Firmware v1.13

Geeignet für Windows XP, Vista, Win7, Win 8, Win 10 mit mindestens .Net 4.0 (ist normalerweise bereits vorhanden).

SM GPS-Konverter v1.1.3.1 vom 26.06.2017
PC Software für unseren GPS-Logger 1 bzw. 2. Damit können die gespeicherten Daten von der micro SD Speicherkarte in das Google EarthTM Format umgewandelt werden. Außerdem lassen sich die Einstellungen ändern, Maximalwerte auslesen und es ist ein live Zugriff auf den GPS-Logger möglich. (Für die Live Anzeige der Daten ist zusätzlich ein USB-Interface Best.Nr. 2550 nötig).

Änderungen v1.1.3.1:

  1. Alarm für minimale Geschwindigkeit wurde nicht korrekt übernommen

Änderungen v1.1.3.0:

  1. Anpassung für Firmware v1.17

Geeignet für Windows XP, Vista, Win7, Win 8, Win 10 mit mindestens .Net 4.0 (ist normalerweise bereits vorhanden).

SM UniSens-E Tool v1.0.8.2 vom 28.03.2017
PC Software für unseren UniSens-E. Damit können die Einstellungen geändert werden, Firmware Updates aufgespielt werden und es ist ein live Zugriff auf den UniSens-E möglich. (Für die Live Anzeige der Daten ist zusätzlich ein USB-Interface Best.Nr. 2550 nötig).

Änderungen v1.0.8.2:

  1. Restkapazität hat bei der Sensorauswahl Jeti gefehlt
  2. FrSky Adresse wurde nicht korrekt übertragen

Änderungen v1.0.8.0:

  1. Anpassungen an die UniSens-E Firmware v1.12
  2. Geräteeinstellungen können als Datei gespeichert und geladen werden

Geeignet für Windows XP, Vista, Win7, Win 8, Win 10 mit mindestens .Net 4.0 (ist normalerweise bereits vorhanden).

 

 

UniTest 2 Excel Software v1.01 vom 03.01.2005
Die Auswertesoftware für den UniTest 2. Mit dem Excel Programm können sowohl gespeicherte Messwerte als auch aktuelle Messungen des UniTest 2 / UniTest 1 in Excel eingelesen werden. Die Daten können dann direkt zu Diagrammen verarbeitet werden. Ein PC mit Excel ab Version 2000 ist nötig.
Zip Archiv entpacken und die Excel Datei öffnen. Die Anleitung erscheint dann in Excel als Tabellenblatt.
Sie müssen ihr Excel unter Extras -> Optionen -> Sicherheit -> Makrosicherheit auf die Einstellung mittel oder niedrig stellen und beim Öffnen der Datei die Makros aktivieren, damit das UniTest 2 Programm funktioniert.

UniLog Excel Software v1.08 vom 25.07.2010
Die Auswertesoftware für den UniLog. Mit dem Excel Programm können die gespeicherten Messwerte eingelesen werden. Die Daten können dann direkt zu Diagrammen verarbeitet werden. Außerdem können alle Einstellungen des UniLog ausgelesen und geändert werden.
Ein PC mit Excel ab Version 2000 ist nötig.
Zip Archiv entpacken und die Excel Datei öffnen. Die Anleitung erscheint dann in Excel als Tabellenblatt.
Sie müssen ihr Excel unter Extras -> Optionen -> Sicherheit -> Makrosicherheit auf die Einstellung mittel oder niedrig stellen und beim Öffnen der Datei die Makros aktivieren, damit das UniLog Programm funktioniert.

LiPoWatch Excel Software v1.02 vom 03.05.2011
Die Auswertesoftware für den LiPoWatch. Mit dem Excel Programm können die gespeicherten Messwerte eingelesen werden. Die Daten können dann direkt zu Diagrammen verarbeitet werden. Außerdem können alle Einstellungen des LiPoWatch ausgelesen und geändert werden.
Ein PC mit Excel ab Version 2000 ist nötig.
Zip Archiv entpacken und die Excel Datei öffnen. Die Anleitung erscheint dann in Excel als Tabellenblatt.
Sie müssen ihr Excel unter Extras -> Optionen -> Sicherheit -> Makrosicherheit auf die Einstellung mittel oder niedrig stellen und beim Öffnen der Datei die Makros aktivieren, damit das LiPoWatch Programm funktioniert.

 

Treiber zum Download:

USB-Interface Treiber 2.06.00 Win 7 XP Vista 2000 und x64
Dieser Treiber ist zum Betrieb unseres USB-Interface nötig. Der Treiber ist geeignet für Windows 7, Windows 7 x64, Windows Vista, Windows Vista x64, Windows XP, Windows XP x64 und Windows 2000.
Zip Archiv entpacken und entsprechend der Anleitung vorgehen.

Unter Windows 8 und 8.1 wird ein passender Treiber automatisch installiert!

USB-Interface Treiber 1.09.06 Win 98 ME
Dieser Treiber ist zum Betrieb unseres USB-Interface nötig. Der Treiber ist geeignet für Windows 98 und Windows ME
Zip Archiv entpacken und die beiliegende Anleitung befolgen.